Home

Information zu COVID-19

Liebe Patientin, lieber Patient
Im Folgenden haben wir Informationsquellen zusammengestellt, in denen Sie Antworten zu den häufigsten Fragen rund um die Corona-Pandemie finden. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese nutzen, bevor Sie mit uns in Kontakt treten.

Impfung

Im Kanton Zürich werden zuerst Personen ab 75 Jahren und Hochrisikopatienten am Corona-Zentrum der Universität Zürich (Hirschengraben 64, 8001 Zürich) und auch in den Hausarztpraxen geimpft. Leider stehen noch nicht genügend Impfdosen zur Verfügung, damit alle diese Personen berücksichtigt werden können. Falls Sie Patientin oder Patient bei uns sind und sich impfen lassen wollen, teilen Sie uns dies bitte mit. Wir werden Sie bei uns registrieren und mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um einen Impftermin zu vereinbaren, sobald die Impfung durchgeführt werden kann.

Als Hochrisikopatienten gelten Personen, deren Herz-, Lungen- oder Nierenfunktion deutlich eingeschränkt ist, Personen deren Bluthochdruck oder Diabetes mellitus nicht gut kontrolliert ist, Personen mit deutlichem Übergewicht oder Personen, deren Immunsystem aufgrund einer immunsuppressiven Therapie oder einer angeborenen oder erworbenen Erkrankung beeinträchtigt ist. Aktuell stehen allerdings noch sehr wenige Impfdosen zur Verfügung.
> Hochrisikopatienten <

Personen ab 75 Jahren können sich auch direkt online oder über das Ärztefon im Corona-Zentrum der Universität Zürich (Hirschengraben 64, 8001 Zürich) anmelden.
–> Anmeldung zur Impfung ab 75 Jahren <

Testen

Wenn Sie sich krank fühlen und unsicher sind,
ob Sie sich testen lassen sollen, kann Ihnen der folgende Link weiterhelfen.
–> Coronavirus-Check <–

Hier finden Sie Antworten zu den häufigsten Fragen rund um das Testen:
–> häufig gestellte Fragen <–

Vielen Dank für Ihre Mithilfe
Ihr Team der Rautipraxis

IHR ÄRZTETEAM
Wir sind ein motiviertes, junges Team bestehend aus Grundversorgern und Spezialisten in den folgenden Fachbereichen:

Gynäkologie
Natascha Muff, Stefanie Arbogast

Hausarztmedizin
Christoph Müller, Beatrice Pfister, Tobias Herold,
Aina Zehnder

Neue Hausärztin in der Rautipraxis

Wir freuen uns, dass seit 1. Juni 2020 Frau Dr. med. Aina Zehnder, FMH Allgemeine Innere Medizin, bei uns in der Rautipraxis als Hausärztin arbeitet. Zuvor war Frau Dr. Zehnder Oberärztin am Stadtspital Triemli.
Sie ist jeweils am Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8 – 17 Uhr in der Rautipraxis anwesend.

Hals-Nasen-Ohrenarzt
Vincent Wettstein

Mehr zu den Fachbereichen unter Angebot

INDIVIDUELLE BEDÜRFNISSE
Es ist uns wichtig, unsere Patientinnen und Patienten zu kennen, um individuell auf ihre Bedürfnisse eingehen zu können.

VERTRAUEN
Die Grundlage einer medizinischen Behandlung ist ein gutes Vertrauensverhältnis.

ZUSAMMENARBEIT UND VERNETZUNG
Dank intensiver Zusammenarbeit innerhalb der Praxis und guten Kontakten zu Spezialistinnen und Spezialisten können wir unsere Patientinnen und Patienten optimal behandeln.

Top